News

Home        > Login

Kontakt     deutsch     english     francais

BiCA erwirbt Anteile an CODAB AB

Die Lantzerath-Group Tochtergesellschaft BiCA AG hat Anteile an CODAB AB Schweden erworben.

 

CODAB AB ist auf die Entwicklung und Produktion von kundenspezifischen Lösungen rund um die Tankstelle spezialisiert. CODAB AB bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Produkten für die Tankstellen Automation und Überwachung. Mit dem heutigen Tage (rückwirkend zum 1. Januar 2013) verfügt die CODAB AB über 3 Aktionäre, die jeweils über 20% der Aktien halten (Bensin & Rörtjänst AG, Göteborg, Schweden; MNBengtsson Holding Aps, Kopenhagen, Dänemark und BiCA AG, Luzern, Schweiz).

 

Seit mehr als 35 Jahren steht CODAB AB für kundenorientierte Lösungen, Qualität und Innovation. CODAB AB ist primär in den nördlichen und östlichen Regionen Europas tätig und verfügt über eine ausgezeichnete Marktverbreitung bei multinationalen, regionalen und unabhängigen Ölgesellschaften.

 

CODAB AB, CEO Niels Bengtsson: „Wir freuen uns BiCA AG als neuen Aktionär in unserem Unter-
nehmen begrüßen zu dürfen. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam die erfolgreiche Unternehmensentwicklung der letzten 30 Jahre fortschreiben werden. Durch die Bündelung unserer Kräfte, die Verwendung und Weiterentwicklung aktueller Produkte und Lösungen beider Unternehmen werden wir unseren Kunden in den kommenden Jahren fortschrittliche, sichere und energieeffiziente Lösungen anbieten können“
. In einem ersten Schritt haben die neuen Partner beschlossen, die Entwicklung eines einzigartigen Tankstellen Controller zu forcieren, welcher als Kernkom-
ponente nicht nur die Zapfsäulen steuern wird, sondern die Überwachung und den Fernzugriff auf alle Energieverbraucher ermöglicht, woraus Service Optimierung und Effizienzsteigerung erwachsen werden. „Zweifelsfrei werden die Marktabdeckung und Synergien zwischen allen Parteien CODAB AB signifikant stärken“.

 

„CODAB’s ausgereifte Technologie, Bekanntheitsgrad und innovatives Team von Mitarbeitenden wird uns helfen das Produktportfolio für unsere Kunden  auszubauen und den Service für Tank-
stellen in eine neue Ära zu führen“
, sagt Josef Lantzerath sen., Präsident des Verwaltungsrates, Lantzerath (Schweiz) Holding AG und Joerg Czempisz, CEO, ergänzt: „die neue Partnerschaft und inten-
sive Zusammenarbeit wird unsere Marktposition als führender Anbieter von Projekt-, Service-
leistungen und Retail Solutions stärken, in und ausserhalb Europas.“


Wir stehen Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

Kontakt